Notbetreuung während der Osterferien

Zur Aufrechterhaltung des Gesundheitswesens und anderer systemrelevanter Bereiche sowie zur Unterstützung berufstätiger Alleinerziehender, die auf eine Betreuung angewiesen sind und keinerlei andere Betreuungslösung finden (Härtefälle), bieten wir im Bedarfsfall auch während der Osterferien eine Notbetreuung an. Die Notbetreuung während der Osterferien ist ein dem Ausmaß der Corona-Krise geschuldetes singuläres Ereignis. Auch für die Notbetreuung in den Osterferien gelten die gleichen Voraussetzungen wie bisher:

  • Gruppengröße max. 10 Kinder
  • Abstand halten
  • Versetzte Pausen
  • Zugangskontrolle
  • Kinder, die Vorerkrankungen oder einen akuten Infekt haben dürfen nicht betreut werden

Sollten Sie Bedarf an der Notbetreuung während der Osterferien haben, bitte ich Sie diesen mit Begründung (Angabe des Berufes beider Elternteile, evtl. Schreiben des Arbeitgebers)  bis Montag, den 06.04.2020 (10 Uhr) per Mail an info@grundschule-undenheim.de mitzuteilen.