Verdachtsfälle

Liebe Eltern,
wir bitten Sie bei Verdachtsfällen in der Familie uns umgehend zu informieren und Ihre Kinder zu Hause zu lassen, bis ein negativ-Ergebnis der Person mit Verdacht vorliegt. Bitte beobachten Sie in dieser Zeit auch ob Symptome bei Ihrem Kind auftreten.

Diese Empfehlung möchten wir Ihnen auch geben, sollte ein Geschwisterkind an einer weiterführenden Schule von einer Quarantänemaßnahme und Testung betroffen sein.

D A N K E !!!

Die ganze Schulgemeinschaft dankt dem Förderverein für die Installation von Lüftern in allen Klassenräumen. 

In einer „Hau-Ruck-Aktion“ hat der Förderverein in den Herbstferien alle Klassenräume mit Lüftern in den Fenstern ausgestattet, damit ein Luftaustausch auch während der Lüftungspausen stattfinden kann.

So ist es uns möglich wirklich nur alle 20 Minuten zu lüften, wie es das Ministerium vorgibt, haben aber dennoch auch in der Zwischenzeit einen Luftaustausch. 

Der Förderverein unterstützt unsere Schule in vielen Situationen. Ohne ihn wären so einige Anschaffungen und Aktionen nicht möglich. Wenn Sie Interesse haben, die Schule ebenfalls zu unterstützen, dann treten Sie doch dem Förderverein bei. Jedes Mitglied zählt!!! Das Beitrittsformular finden Sie im Lernbegleiter oder hier auf der Homepage unter Förderverein.

Da es im Schulhaus durch die offenen Türen und Lüftungspausen langsam kälter wird, möchte ich Sie bitten, Ihren Kindern entsprechende Kleidung oder Decken mit in die Schule zu geben.