Fernunterricht

Wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, wird der Fernunterricht für alle Klassen bis mindestens 22.01.2021 ausgedehnt.

Danach sollen wir, wenn es die Zahlen zulassen, in den Wechselunterricht gehen.

Die Klassenleitungen werden Ihnen in den nächsten Tagen weitere Informationen zur Kontrolle der bearbeiteten Aufgaben und zum Wechselunterricht mitteilen. 

Die Notbetreuung wird weiterhin angeboten. Wir bitten Sie allerdings genau zu prüfen, ob es wirklich keine andere Möglichkeit der Betreuung gibt. Auch dann sollen nicht mehr Kinder wie nötig in der Schule sein.