Weihnachtszeit

Weihnachten steht vor der Tür und vor einigen Wochen zog auch der Lichterglanz in die Klassenzimmer der Grundschule am Goldbach ein.

Es wurden Adventskalender ausgepackt, Kerzen angezündet, weihnachtlich gebastelt, geschrieben, gemalt und musiziert. Sogar ein Krippenspiel gab es von der Klassenstufe 3 zu sehen.

Lisa und Faisal (Klasse 2b) spielen „Morgen kommt der Weihnachtsmann“
Malia, Klasse 1c

Auf unser Adventssingen mussten wir in der üblichen Form leider in diesem Jahr erneut verzichten. Dennoch hatten wir das große Glück gemeinsam bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulhof „In der Weihnachtsbäckerei“ singen zu können.

Grace, Greta und Malia, Klasse 1c

Einen großen Dank senden wir an Frau Neßler, für die tolle Zusammenarbeit und Mitverwaltung unserer Schule, an Frau Starck für das Einüben des Krippenspiels, an Herrn Schütz für das spontane Hofkonzert, an Herrn Lauterbach, der uns jeden Morgen mit weihnachtlicher Lautsprechermusik in Weihnachtsstimmung versetzte und an alle Mitschüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und Betreuer*innen, die unsere Schule mit Licht, Lachen und Leben gefüllt haben.

Das Jahr 2021 neigt sich nun dem Ende und sicherlich war es kein einfaches Jahr. Trotzdem blicken wir gespannt und voller Zuversicht in das Jahr 2022. Wir freuen uns, wenn wir uns alle gesund und munter in unserer Schule wiedersehen.

Und ganz vielleicht, so hoffen wir alle, fällt vielleicht auch noch die ein oder andere gewünschte Schneeflocke vom Himmel!