Weitere Lockerungen ab dem 04.April 2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir möchten Sie über die neuen Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen informieren. Das Ministerium informiert Sie diesbezüglich auch in einem Elternschreiben, welches Ihnen auch per Mail zugegangen ist.

 Die neuen Lockerungen gelten ab Montag, dem 4. April bis Freitag, dem 29. April. Danach werden die Maßnahmen dem Infektionsgeschehen ggf. wieder neu angepasst.

Folgende wesentliche Änderungen sind geplant:

  1. Die verpflichtende Maskenpflicht entfällt (natürlich dürfen Masken nach wie vor freiwillig getragen werden)
  2. Die Testungen in der Schule sind nicht mehr verpflichtend. Eine freiwillige Testung ist aber weiterhin möglich. Hierfür müssen Sie die Einverständniserklärung unterschrieben bei der Klassenleitung abgegeben.
  3. Bei einer Infektion innerhalb der Klasse wird nach wie vor an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen anlassbezogen getestet. Eine qualifizierte Selbstauskunft ist hier weiterhin nicht zulässig, tagesaktuelle Tests von einer offiziellen Teststelle werden hingegen akzeptiert.
  4. Geimpfte und genese Kinder sind von der Pflicht zur Testung befreit, dürfen aber weiterhin mit schriftlicher Einverständniserklärung freiwillig an der Testung teilnehmen.

Alle weiteren Informationen finden Sie im aktualisierten 17. Hygieneplan und im Testkonzept (gültig ab 04.04.22)

Angekündigte Lockerungen im Schulbetrieb

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wie Sie dem Elternschreiben unserer Bildungsministerin bereits entnehmen konnten, wird es schrittweise zu Lockerungen der Coronaregeln kommen.

Folgende Änderungen sollen ab dem 14.03.2022 umgesetzt werden:

  • Zweimaliges anlassloses Testen in der Woche
  • Weiterhin wird aber an fünf aufeinanderfolgenden Tagen anlassbezogen getestet
  • Maskenpflicht am Platz entfällt
  • Die Einschränkungen für den Sport- und Musikunterricht werden zurückgenommen
  • Die Ganztagsschule geht in den regulären Betrieb
  • Eine Absonderungspflicht gilt nur noch für infizierte Schülerinnen und Schüler

Alle Informationen können Sie auch im aktualisierten 16. Hygieneplan und im Testkonzept nachlesen.

Änderungen des 14. Hygieneplans und der Selbsttestung ab 14.01.2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

in den folgenden Dokumenten finden Sie die ab 14. Januar gültigen Bestimmungen zur Selbsttestung in der Schule sowie die Änderungen im aktuellen Hygieneplan.

Visualisierung der neuen Absonderungsregeln