Fernunterricht – Stand 20.01.2021

Liebe Eltern, 

in der heutigen Pressekonferenz hat das Ministerium mitgeteilt, dass die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse vom 25.-29.01.2021 weiterhin Fernunterricht haben. Am 01. Februar 2021 werden wir dann mit dem Wechselunterricht unter Aufhebung der Präsenzpflicht beginnen.  In den Grundschulen gilt weiterhin die Maskenpflicht, auch im Unterricht. Ein entsprechendes Elternschreiben der Ministerin finden Sie hier: Elternschreiben 20.01.2021.

Sollten Sie aufgrund der Aufhebung der Präsenzpflicht Ihr Kind nicht in die Schule schicken, teilen Sie uns dies bitte bis 29.01.2021 per Mail an info@grundschule-undenheim.de mit.

Die Klassenleitungen werden in den nächsten Tagen mit den Planungen für die kommende Woche und für die  Zeugnisausgabe auf Sie zukommen.

Bleiben Sie gesund!

Fernunterricht

Wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, wird der Fernunterricht für alle Klassen bis mindestens 22.01.2021 ausgedehnt.

Danach sollen wir, wenn es die Zahlen zulassen, in den Wechselunterricht gehen.

Die Klassenleitungen werden Ihnen in den nächsten Tagen weitere Informationen zur Kontrolle der bearbeiteten Aufgaben und zum Wechselunterricht mitteilen. 

Die Notbetreuung wird weiterhin angeboten. Wir bitten Sie allerdings genau zu prüfen, ob es wirklich keine andere Möglichkeit der Betreuung gibt. Auch dann sollen nicht mehr Kinder wie nötig in der Schule sein.