Besuch der 4a und 4c beim Weingut Best

Die Klassen 4a und 4c unternahmen am 25.09.2019 einen Unterrichtsgang zum Weingut Best, um das Thema Weinbau im Sachunterricht mit anschaulichen Beispielen zu unterstützen. Die Schüler konnten neben den Arbeitsgeräten der Winzer vor allem eine große Presse besichtigen. Es gab eine Kostprobe von frischem Most und die Kinder durften einen Rundgang durch den Keller unternehmen.

   

Ausflug der Zebraklasse zur Traubenlese mit Manuela und Jürgen Bernhard

Am Freitag, den 20. September machte sich die Zebraklasse (1b) auf den Weg zum Weingut der Familie Bernhard. Vor dort wurden wir im Planwagen nach Friesenheim in einen Wingert vom Weingut gefahren.

Manuela und Jürgen führten die Kinder in die Technik der Traubenlese ein. Schnell legten alle los und füllten ihre Eimer. Wahnsinn, wie viele Trauben wir gelesen haben!

Nach der schweren Arbeit gab es eine tolle Stärkung, denn Manuela hat Winzerlimonade, Spundekäs und Laugengebäck für uns vorbereitet. Allen hat es sehr gut geschmeckt 🙂

Gut gestärkt ging es dann auf den Heimweg. Wir wurden bis in den Schulhof gefahren. Alle Kinder durften sogar ein paar der selbstgelesenen Trauben mit nach Hause nehmen.

Die Zebrakinder und ihre Lehrerinnen hatten einen unvergesslichen Vormittag. Wir haben Vieles über die Traubenlese erfahren und durften uns selbst ausprobieren. Vielen Dank an das Weingut Bernhard für dieses tolle Erlebnis!

Kinderparlament

Am Mittwoch, den 18. September 2019 traf sich das erste Kinderparlament der Grundschule am Goldbach im Lehrerzimmer.

Gemeinsam wurde der Vorsitz gewählt.

Auch haben wir uns schon unserem ersten großen Thema gewidmet. Geplant wurde ein „Müll-Tag“ am 18.Oktober 2019.

Das Protokoll und nähere Infos finden Sie hier